nova:med Logo

Kategorie

NIV

Das neue prisma VENT30 bietet einen vollständigen Satz an Beatmungsmodi sowie Drücke von bis zu 30 hPa. Es ermöglicht einen flexiblen Einsatz, auch unter sich verändernden Bedingungen. Die Funktionen AirTrap Control, Triggersperrzeit und die exspiratorische Rampe geben Sicherheit und Komfort für die Beatmung bei COPD....
prisma VENT30
Das neue prisma VENT30 bietet einen vollständigen Satz an Beatmungsmodi sowie Drücke von bis zu 30 hPa. Es ermöglicht einen flexiblen Einsatz, auch unter sich verändernden Bedingungen. Die Funktionen AirTrap Control, Triggersperrzeit und die exspiratorische Rampe geben Sicherheit und Komfort für die Beatmung bei COPD.
Hilfsmittelnr.: 14.24.09.2005
mit Akku: 14.24.09.3002
Dank des großen Druckbereichs bis 40 hPa und der Volumenkompensation ist prisma VENT40 für die Therapie eines breiten Spektrums an Erkrankungen bestens geeignet. Gemeinsam mit prisma VENT30 verfügen sie über ein vollständiges Alarmmanagement und ein integriertes Netzteil. Der optionale Akku kann nachgerüstet werden....
prisma VENT40
Dank des großen Druckbereichs bis 40 hPa und der Volumenkompensation ist prisma VENT40 für die Therapie eines breiten Spektrums an Erkrankungen bestens geeignet. Gemeinsam mit prisma VENT30 verfügen sie über ein vollständiges Alarmmanagement und ein integriertes Netzteil. Der optionale Akku kann nachgerüstet werden.
Hilfsmittelnr.: 14.24.13.1002
mit Akku: 14.24.13.2010
Mit Hilfe des neuen prisma VENT50 ist es möglich, ein Einschlauchsystem mit Patientenventil zu verwenden. Ein größerer Druckbereich bis 50 hPa, druck- und volumenkontrollierte Mundstückbeatmungsmodi und LIAM (Lung Insufflation Assist Maneuver) zur Hustenunterstützung zeichnen das prismaVENT 50 aus....
prisma VENT50
Mit Hilfe des neuen prisma VENT50 ist es möglich, ein Einschlauchsystem mit Patientenventil zu verwenden. Ein größerer Druckbereich bis 50 hPa, druck- und volumenkontrollierte Mundstückbeatmungsmodi und LIAM (Lung Insufflation Assist Maneuver) zur Hustenunterstützung zeichnen das prismaVENT 50 aus.
Hilfsmittelnr.: 14.24.13.4001
mit Akku: 14.24.13.50052
Das Beatmungsgerät Vivo 2 wurde für eine personalisierte, nicht invasive Therapie bei chronischer Ateminsuffizienz entwickelt und ist Teil der neuen Therapieplattform von Breas. Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht eine schnelle und komfortable Bedienung des Vivo 2. Die vielfältigen Modi und die umfangreichen Monitoring-Optionen ermöglichen eine hohe Flexibilität bei der Therapie von Atemwegserkrankungen....
Vivo 2
Das Beatmungsgerät Vivo 2 wurde für eine personalisierte, nicht invasive Therapie bei chronischer Ateminsuffizienz entwickelt und ist Teil der neuen Therapieplattform von Breas. Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht eine schnelle und komfortable Bedienung des Vivo 2. Die vielfältigen Modi und die umfangreichen Monitoring-Optionen ermöglichen eine hohe Flexibilität bei der Therapie von Atemwegserkrankungen.
Hilfsmittelnr.: 14.24.09.0046
Stellar 130 dient der Beatmung von nicht abhängigen, spontan atmenden Erwachsenen und Kindern (>13 kg) mit Ateminsuffizienz oder Atemversagen, mit oder ohne obstruktive Schlafapnoe. Das Gerät ist für die nicht invasive oder invasive Anwendung (Leckageventil) geeignet. Es kann sowohl stationär im Krankenhaus oder zu Hause und auch mobil eingesetzt werden. iVAPS, für eine automatische Anpassung an die wechselnden Bedürfnisse der Patienten erlaubt, steht zur Verfügung....
Stellar 130
Stellar 130 dient der Beatmung von nicht abhängigen, spontan atmenden Erwachsenen und Kindern (>13 kg) mit Ateminsuffizienz oder Atemversagen, mit oder ohne obstruktive Schlafapnoe. Das Gerät ist für die nicht invasive oder invasive Anwendung (Leckageventil) geeignet. Es kann sowohl stationär im Krankenhaus oder zu Hause und auch mobil eingesetzt werden. iVAPS, für eine automatische Anpassung an die wechselnden Bedürfnisse der Patienten erlaubt, steht zur Verfügung.
Hilfsmittelnr.: 14.24.09.3005
Lumis 150 VPAP ST-A ist ein nicht-invasives Beatmungsgerät mit Alarmfunktionen für nicht beatmungsabhängige Patienten mit obstruktiver oder restriktiver Atemwegserkrankung. Das Gerät verfügt über iVAPS, einem Modus, der eine automatische Anpassung an die wechselnden Bedürfnisse der Patienten erlaubt. Zudem besitzt es eine intelligente Hintergrundfrequenz und einen optionalen AutoEPAP zur Offenhaltung der oberen Atemwege....
Lumis 150 ST-A
Lumis 150 VPAP ST-A ist ein nicht-invasives Beatmungsgerät mit Alarmfunktionen für nicht beatmungsabhängige Patienten mit obstruktiver oder restriktiver Atemwegserkrankung. Das Gerät verfügt über iVAPS, einem Modus, der eine automatische Anpassung an die wechselnden Bedürfnisse der Patienten erlaubt. Zudem besitzt es eine intelligente Hintergrundfrequenz und einen optionalen AutoEPAP zur Offenhaltung der oberen Atemwege.
Hilfsmittelnr.: 14.24.09.0036

Weitere Produkte entdecken

Video abspielen