0 91 93 - 507 106 - 0 info@novamed.de

Leitlinien

Ein Unternehmen, welches nicht nur auf Wachstum und Profit abzielt, sondern auch einen positiven Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Gesellschaft leistet, nennen wir ein Gutes Business.

thumb_01_60_60VISION

nova:med verfolgt eine Vision, die die Welt ein Stückchen besser machen will.

thumb_01_60_60KUNDEN

nova:med richtet seine Aktivitäten konsequent an den Bedürfnissen seiner Kunden aus und trägt dazu bei, echte Probleme zu lösen.

thumb_01_60_60FÜHRUNG

Die Führungsmannschaft lebt die Ideale des Unternehmens authentisch vor.

thumb_01_60_60MITARBEITER

Die Mitarbeiter von nova:med werden fair bezahlt, können sich entsprechend ihrer Fähigkeiten einbringen und mit ihren Ideen das Unternehmen mitgestalten. Jeder Mitarbeiter steht aus voller Überzeugung hinter der Unternehmensvision und weiß, wie er seinen Beitrag zu ihrer Verfolgung leisten kann. Wir pflegen untereinander einen respektvollen Umgang und greifen andere Meinungen als Chance für eine Weiterentwicklung auf.

thumb_01_60_60GESCHÄFTSPARTNER

Wir gehen fair mit unseren Geschäftspartnern um. Wir pflegen stabile und verlässliche Beziehungen zu unseren Geschäftspartnern und schätzen den gegenseitigen Austausch von Anregungen zur Weiterentwicklung.

thumb_01_60_60LIEFERANTEN & DIENSTLEISTER

nova:med achtet nicht nur auf die Einhaltung der Kriterien für ein Gutes Business bei sich selbst, sondern bezieht Produkte oder Dienstleistungen möglichst von anderen Unternehmen, die nach denselben Grundsätzen handeln.

thumb_01_60_60PROFIT

nova:med ist profitabel und sichert damit langfristig seine Existenz und die Arbeitsplätze seiner Mitarbeiter.

thumb_01_60_60TRANSPARENZ UND EHRLICHKEIT

nova:med informiert seine Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner über alle Aspekte der Geschäftstätigkeit offen und ehrlich.

thumb_01_60_60MASSHALTIGKEIT

Wir bewerben unsere Produkte oder Dienstleistungen mit ihrem ehrlichen Nutzen und verzichten auf Animation zu übermäßigem Konsum.

thumb_01_60_60RESSOURCENVERBRAUCH

nova:med verbraucht möglichst wenig Ressourcen um seine Leistung zu erbringen.